Learn more

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, stöbern Sie einfach weiter.

Schließen
Ausflugsziele im Schwarzwald

Scroll down

Ausflugsziele im Schwarzwald

Jede Menge Erleben mit richtig viel Spaß – das geht am besten im Schwarzwald. Mit einem vielfältigen Angebot wird jede Erwartung erfüllt und es bleiben keine Wünsche offen. Und sollte dennoch mal regnen, stürmen oder schneien fällt Ihr Urlaub im Schwarzwald garantiert nicht ins Wasser.

Das Mönchs Waldhotel ist ein perfekter Ausgangspunkt für die schönsten Ausflüge im Schwarzwald. Von hier aus sind Natur und kulturelle Erben schnell erreicht, aber auch attraktive Schwarzwald Metropolen wie Pforzheim und Karlsruhe sind nicht weit.

Wer sich gerne auf kulturellen Pfaden dem Schwarzwald und seiner Geschichte nähern möchte, der kann sich auf die Spuren von Hermann Hesse begeben. Der Literatur-Nobelpreisträger lebte in der Stadt Calw und war von ihrer Schönheit fasziniert. Begeben Sie sich auf eine Hesse Tour durch die Stadt und entdecken Sie die Lieblingsplätze des einflussreichen Künstlers. Viele Orte in Calw werden in seinen Gedichten und Büchern erwähnt, wo durch die Stadt zu einem Freilichtmuseum wird. Absolut sehenswert!

Das Kloster Maulbronn ist ein UNESCO Weltkulturerbe und bildet die besterhaltende Klosteranlage nördlich der Alpen. Erbaut im 12 Jahrhundert entwickelte sich das Zisterzienserkloster im Mittelalter zu einem bedeutenden politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zentrum im Schwarzwald. Führungen mit verschiedenen Schwerpunkten und ein eigenes Museum machen das Kloster Maulbronn zu einem lohnenswerten Ausflug.
Schwindelfrei muss man schon sein, wenn man sich in einen Hochseilgarten traut. Der Hochseilgarten Rutesheim ist ein großer Abenteuerspielplatz in den Wipfeln der Bäume und ist für Alt und Jung geeignet. Mit 2.000 Klettermetern ist der Klettergarten der größte im Stuttgarter Raum und regelmäßige Erweiterungen lassen keine Langeweile aufkommen.

Die traditionelle Handwerkerstadt Pforzheim ist nur wenige Kilometer vom Mönchs Waldhotel entfernt und ein Besuch ist auf jedenfall lohnenswert. Die Goldstadt ist das Zentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie und genießt trotz den wirtschaftlichen Schwankungen in den Jahrhunderten bis heute den Ruf als „die Schmuckmetropole“. Auf den Pfaden des Goldes lässt sich die Stadt am besten erkunden.

Wer sich lieber in der freien Natur bewegt, aber dennoch den kulturellen Aspekt nicht außer Acht lassen möchte, für den ist der Themenpfad Waldhufendorf sicherlich interessant. In einem Waldhufendorf lebten im Mittelalter die Siedler des Schwarzwaldes. Entdecken Sie eine Welt vor Web, WC und Waschmaschine und lernen Sie den Alltag eines Schwarzwald Siedlers kennen - ganz ohne Bollenhut-Romantik. Auf 2,5 Kilometern sind allerlei interessante Details der Geschichte zu bestaunen; zum Teil ist der Weg auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer geeignet.

Ob als Familie, in der Gruppe oder mit dem Partner, hier ist für jede Lust und Laune was dabei. Viele Ausflugziele sind schnell und problemlos vom Mönchs Waldhotel aus zu erreichen. Informationsmaterial zu den Ausflugzielen gibt es an unserer Rezeption. Wenn Sie noch mehr Ideen für Ihre freie Zeit möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mönchs Waldhotel
Kapfenhardter Mühle GmbH
Zu den Mühlen 2
75399 Unterreichenbach

Tel. 0 72 35 - 79 00
Fax. 0 72 35 - 79 01 90
info@moenchs-waldhotel.de www.moenchs-waldhotel.de


Mönchs Waldhotel in Unterreichenbach bei Holidaycheck Tripadvisor Mönchs Waldhotel in Unterreichenbach bei Trivago